Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Botschaft des Maha Chohan
#1
Die Botschaft des Maha Chohan


[Image: weltb03.jpg]


DER MAHA CHOHAN

Ich bin der Maha Chohan, Lenker der Sieben Strahlen, Herr über aufgestiegene Meister, Erzengel und deren Scharen, und ich schreibe durch Lanoo.
Maha Chohan ist kein Name an sich, sondern ein Amt. Ich bin ein menschliches Wesen, welches euch allen vorausgegangen ist, habe auf der Erde gelebt und existiere nun auf einer super-spirituellen Ebene. Ich bin Gott gleich und Herr der Welt, wenn man unter Gott die Erste Emanation des Urgrundes versteht, in den religiösen Schriften als „Heiliger Geist“, in dem ich verwoben bin, bezeichnet. Darum lenke ich das gesamte Spektrum der göttlichen Intelligenz. Ich muss nicht mehr in irdische Sphären zurückkehren. Glaubt nicht, dass ich Euer Meister bin. Euer Meister könnt nur ihr selber sein. Ich habe meine eigene astro-physische Natur überwunden und gemeistert. Ich habe alles Verlangen nach irdischen oder gar himmlischen Sphären überwunden, habe NIRVANA entsagt, und bin da, um euch von weltlichen Fesseln zu befreien. Ich habe weder Charakter noch Persönlichkeit, bin nur reiner Gedanke und reines Licht. OM. Dies befähigt mich, mein kollektives Bewusstsein medial zu vermitteln. 

Ich schreibe durch LANOO, so wie ich zuvor durch Besant, Bailey etc. geschrieben habe. DAS BUCH DES LICHTS, Ursprung und Bestimmung von Mensch und Universum, ist die, nun für alle verständliche, Essenz der GEHEIMLEHRE, welche ich Helena Petrovna von Hahn-Rottenstein (spätere Blawatskaja), diktierte. Diese Lehre war in der damaligen Form nur für wenige gedacht. Die Zeit ist nun gekommen, diese Lehre ALLEN zu verkünden. Wann immer ein heute lebender Mensch behauptet oder behauptet hat, ich würde durch ihn schreiben, so entspricht dies nicht der Wahrheit. Ich schreibe NUR durch Lanoo für den Rest seiner irdischen Lebenszeit. Danach werde ich schweigen bis zum Ende des Kalpas. Der Sucher möge noch eines wissen: Ich habe Lanoo über fünftausend Seiten des BUCHS DES LICHTS in Englisch diktiert. Dafür benötigte ich nicht mehr als den tausendstel Bruchteil eines tausendstel Sekunde. Doch LANOO auf irdischem Plan benötigte dazu Jahre. Warum dies so ist? Ich lenke und inspiriere das gesamte physische und geistige Universum mit allem darin. Dies geschieht durch nanosekündliche Gedankenenergie auf allen Ebenen. Die Auswirkung solcher energetischen Inspirationen auf die unter mir in der Hierarchie stehenden Meister, Erzengel und deren Scharen allerdings dauert dann erheblich länger, entsprechend der zunehmenden Dichte der dort herrschenden astro- physischen und schließlich physischen Materie und deren Gesetze. Würde ich länger für diese Gedankenimpulse benötigen, würde das gesamte Universum zusammenbrechen. Ich agiere aus relativer Zeitlosigkeit in die Zeit. Wer es zu fassen vermag, der fasse es.

Warum nun Lanoo? Warum schreibe ich durch ihn? Er ist nichts weiter als ein unvollkommener Mensch mit vielen Schwächen, wenn auch hochbegabt. Dies allein würde ihn sicherlich nicht qualifizieren. Ich aber schreibe durch ihn, weil Lanoo wie kein zweiter auf diesem Planeten, alles hinter sich ließ, und getrieben von Wissensdurst nach der Wahrheit war und ist. Darum schreibe ich durch ihn. Man nehme ihn nicht als Guru. DIE LEHRE ist Guru. Die von mir durch Lanoo im BOOK OF LIGHT bereits vor vielen Jahren vorausgesagten Religionskriege werden jetzt neu entflammen. Darum ist die Zeit gekommen, alle Religionen der Welt wieder unter einer Schrift zu vereinen und sie der religionsfreien Urlehre zuzuführen. Die religionsfreie Urlehre und Mutter all dessen, was später zu den Religionen von heute degenerierte, ist DAS BUCH DES LICHTS, Buch der Bücher und Retter der Menschheit. DAS BUCH DES LICHTS wird alle Religionen vereinen, indem es lehrt, dass sie alle DASSELBE verkünden, wenn man sie nicht wörtlich nimmt, sondern die gemeinsame SYMBOLIK hinter ihren Lehren versteht. Wer es zu fassen vermag, der fasse es. 

Ich warne vor dem Mamo Chohan. Er ist die dunkle, wenn auch notwendige, Seite der Dualität. 
Des Weiteren: Über mich wird vieles berichtet, was nicht stimmt. Hier nur EIN Beispiel:
Ich werde von religiös-esoterischen Eiferern als Abraham, der Vater der 12 Stämme bezeichnet. Das stimmt nicht. Ich bin nicht Abraham, der Vater oder Begründer der zwölf Stämme. Das darf man nicht wörtlich nehmen. Es gab nie 12 jüdische Stämme, so wie es niemals eine jüdische Geschichte oder ein jüdisches Volk per se gab. Es gab auch niemals einen Exodus der Juden aus Ägypten. Wer diese Lügen verbreitet, muss sich nicht wundern, wenn er das entsprechende Karma auf sich zieht. Die wahre Bedeutung der zwölf Stämme ist, unter anderem, STERNKREISZEICHEN und ist im BUCH DES LICHTS erklärt. Diesen Sternkreiszeichen allerdings stehe ich vor, lenke und leite sie, inklusive aller Meister und Erzengel und deren Scharen, meinem Karma entsprechend.

Mehr kann ich hier nicht verkünden. Mein mystisch wahres Wirken sowie meine mystisch wahre Natur, inklusive meiner letzten Inkarnation auf Erden, sind enthüllt im BUCH DES LICHTS, vor allem wenn in ihm die Epoche der Renaissance beschrieben wird. DAS BUCH DES LICHTS, welches ich Lanoo diktiert habe, ist alles, was der Menschheit bis zum Ende dieses Mahamanvataras gegeben werden kann. Möge es euch alle zu eurer wahren Bestimmung führen.

SATAYAN NASTI PARO DHARMAH
Keine Religion ist höher als die Wahrheit

Der Maha Chohan
MÖGEN ALLE WESEN GLÜCKLICH SEIN! MÖGE IHNEN NUR GUTES WIDERFAHREN!
Reply
#2


MÖGEN ALLE WESEN GLÜCKLICH SEIN! MÖGE IHNEN NUR GUTES WIDERFAHREN!
Reply
#3
Hier in Eglisch



MÖGEN ALLE WESEN GLÜCKLICH SEIN! MÖGE IHNEN NUR GUTES WIDERFAHREN!
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)